Die Agrarwirtschaft hat sich weltweit zum einem dynamischen Wachstumsmarkt entwickelt. Aus einfachem Grund: Immer mehr Menschen wollen ausreichend und gut ernährt werden. Und das bei rückläufiger Anbaufläche.
Die rasant wachsende Weltbevölkerung, die Urbanisierung, wirtschaftliches Wachstum und steigende Einkommen vor allem in Schwellenländern, Land- und Wasserknappheit sowie negative Auswirkungen des Klimawandels – all’ das sind Punkte, die für überdurchschnittlich gute Perspektiven der Agrarwirtschaft sprechen.



Die Land- und Ernährungswirtschaft steht Jahr für Jahr vor der Herausforderung, weitere 80 Millionen satt machen zu müssen – bei weltweit rückläufiger Pro-Kopf-Anbaufläche. Vor diesem Hintergrund ergeben sich überdurchschnittlich gute Ertragschancen für Unternehmen, die entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette operieren. Und für Anleger gute Renditechancen.

 

Ein weiterer Vorteil
Angesichts der enormen Staatsverschuldung könnte das Inflationsgespenst früher als heute für möglich gehalten wieder auftauchen. Und Rohstoffe, auch die landwirtschaftlichen, können bekanntlich ein guter Schutz gegen die Geldentwertung sein.

 

Fazit
DWS Invest Global Agribusiness bietet Ihnen ein gut strukturiertes globales Portfolio von derzeit 90 bis 100 solide aufgestellten und wachstumsstarken Unternehmen. Das sind u.a. Saatgut- und Düngemittelhersteller, Plantagenbetreiber, Fleischproduzenten, Lebensmittelverarbeiter und Hersteller agrartechnologischer Produkte. Kriterien bei der Aktienauswahl sind eine starke Marktposition in der jeweiligen Branche, langfristig stabile Erträge, eine geringe Verschuldung und vor allem ein nachhaltiges Geschäftsmodell.

Der Teilfonds investiert weltweit in Aktien, die ihren Geschäftsbereich in der Agrarindustrie haben oder von dieser profitieren. Der Fonds notiert in USD.
Entwicklung der weltweiten Aktienmärkte und unternehmensspezifische Entwicklungen. USD Anteiklassen: Kursentwicklung von Nicht-USD-Währungen ggü. dem USD EUR Anteilklassen: Kursentwicklung von Nicht-EUR-Währungen ggü. dem EUR
Hohe Risiken aus Kursschwankungen sowie hohe Bonitätsrisiken; insgesamt überdurchschnittlich hohe Verlustrisiken des eingesetzten Kapitals.

Detaillierte Informationen zum DWS Invest Global Agribusiness LC finden Sie hier:


» Factsheet
» Verkaufsprospekt
» Halbjahresbericht


© 2018 - Georg Düngfelder Finanzdienstleistungen